Bewegung

Bewegungsentwicklung spielt in vielfältiger Art eine große Rolle. Es gilt, Bewegungsmangel entgegen zu wirken, um die Grob- und Feinmotorik angemessen zu fördern. Die körperliche und motorische Beweglichkeit steht mit der seelischen und geistigen Befindlichkeit des Kindes in engem Zusammenhang.
Bewegung und Sprache stehen mit dem Erwerb kognitiver Fähigkeiten und mit der motorischen Geschicklichkeit in Verbindung. Zur Vielzahl unserer bewegungsfreundlichen Alltagsaktivitäten im Kindergarten gehören die Spaziergänge und Waldbesuche (bei jedem Wetter), das Spielen auf der Wiese, die kleineren Arbeiten im Haus und im Garten, das Bauen von Höhlen und Häusern, drinnen und draußen, das Sägen und Feilen, das Fingerhäkeln und Nähen, die Reigen und Fingerspiele, die Eurythmie und noch vieles mehr.

888

 

 

This function has been disabled for Waldorfkindergarten Osnabrück.