Rhythmus und Wiederholung

Die Gesundheit des Menschen basiert auf rhythmischen Prinzipien, wie Tag und Nacht, Ein- und Ausatmen etc. Der Alltag im Kindergarten wird aus diesem Grund einem gesunden Maß von Anspannung und Entspannung gestaltet. Die immer wiederkehrenden Situationen am Tag, in der Woche und im Jahreslauf geben den Kindern viel Orientierung, Sicherheit und Geborgenheit. Sicherheit erfährt das Kind durch das Wiedererkennen des schon Erlebten. Durch die Wiederholung vertieft sich die Wahrnehmung und prägt so dauerhaft die Entwicklung des Kindes.
Der Kindergarten- und Wiegenstubenalltag stellt für die Kinder eine enorme Herausforderung dar. Um die erlebten und gewonnenen Eindrücke angemessen verarbeiten zu können, brauchen sie immer wieder eine Pause vom Kindergarten in den Ferien. Diese Pause erleben wir als pädagogisch notwendig um Gelerntes zu vertiefen.

 

 

 

This function has been disabled for Waldorfkindergarten Osnabrück.